Aktivitäten in veris

Überblick über die Aktivitäten im Projekt veris

Interkulturelle Trainings

  • nach Bedarf der Partner vor Ort
  • praxisrelevant und realitätsbezogen

Tagungen

  • als Begegnungsraum für Aktive zum Austausch und zum Transfer

Fachgespräche

  • Austausch über Handlungsstrategien

Workshops

  • für Verantwortliche zur Strategieentwicklung

Individuelle Coachings

  • Lösung von Problemen in ihren kulturellen, sozialen und individuellen Zusammenhängen

Fachberatungen

  • zur interkulturellen Öffnung
  • zur Erweiterung interkultureller Kompetenzen

Publikationen

  • Dokumentationen der Veranstaltungen
  • Handreichungen mit Fachinformationen

Aktivitäten im Rahmen des Projekts

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltungen und kommunalen Betriebe …

… erhalten und erweitern Kompetenzen mit denen sie in ihrer täglichen Berufspraxis produktiv mit kultureller Vielfalt umgehen können. Akteure im lokalen oder regionalen Zusammenhang …

… erhalten Informationen und die Gelegenheit zum Austausch untereinander sowie mit Praktikern aus anderen Regionen. Verantwortliche aus Verwaltungen und kommunalen Betrieben …

… arbeiten gemeinsam mit ihren Beschäftigten und Organisationen der Region weiter an den notwendigen Veränderungen der Verwaltung, so dass eine gleichberechtigte Teilhabe insbesondere von Menschen mit Migrationshintergrund gewährleistet ist und vorhandene Potenziale der Vielfalt genutzt werden können.